US-Forward Tim Coleman (26) hat sich am Sonntag eine Schienbeinfraktur und einen Riss des Außenmeniskus im rechten Knie zugezogen. Das gab der Klub am Montag bekannt. Der Tabellenzweite Crailsheim hatte den FC Bayern zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte besiegt (105:103 n.V.).
Coleman soll noch in dieser Woche operiert werden. "Der fantastische Sieg über München wird so natürlich getrübt. Wir wünschen ihm eine gute und schnelle Genesung, sodass er vielleicht noch diese Saison zurück zur Mannschaft stoßen kann", sagte Ingo Enskat, Sportlicher Leiter der Merlins.
Basketball
EuroLeague: Bayern verlieren im Baskenland
VOR 8 STUNDEN
Basketball
Griner zurück in den USA - Albtraum für Basketball-Star zu Ende
VOR 17 STUNDEN
Basketball
EuroLeague: Alba setzt Negativserie fort
UPDATE GESTERN UM 21:09 UHR