Wie die BBL mitteilte, sei ein Spieler am Samstag positiv getestet worden, weshalb die für 18.00 Uhr am Sonntag in Bonn angesetzte Partie gegen die Basketball Löwen Braunschweig abgesetzt wurde. Alba hatte noch am Freitag in der EuroLeague bei ZSKA Moskau überraschend gewonnen.

Der BBL-Pokal wird in dieser Saison in einem neuen Format gespielt. An diesem und dem kommenden Wochenende werden in einer Gruppenphase mit 16 Teams in Weißenfels, Bonn, Vechta und Ulm die vier Teilnehmer des Final-Four-Turniers ermittelt. Am 1. und 2. November soll dann in München der Pokalsieger gekürt werden. Für den 6. November ist der Bundesliga-Start geplant.

Basketball
Bayerns Basketballer weiter im Pokal-Rennen
VOR 17 STUNDEN
Basketball
BBL-Boss Holz: "Vielleicht nochmal in 18 Gespräche gehen"
VOR 21 STUNDEN
Basketball
Basketball: Quarantäne der Telekom Baskets Bonn aufgehoben
VOR 21 STUNDEN