Le Buzz

Hotelwechsel: Basketball-Superstar Lebron James macht ernst

Hotel umgebucht: NBA-Superstar James macht ernst
Von Le Buzz

07/12/2016 um 13:25Aktualisiert 07/12/2016 um 13:42

LeBron James, politisch interessierter NBA-Champion, wird nicht wie geplant im Trump SoHo Hotel in Manhattan absteigen.

Le Buzz

LeBron James, politisch interessierter NBA-Champion, wird nicht wie geplant im Trump SoHo Hotel in Manhattan absteigen, wenn die Cleveland Cavaliers in dieser Woche bei den New York Knicks gastieren.

Superstar James entschied sich laut übereinstimmenden Medienberichten gemeinsam mit Teilen der Mannschaft, die Unterkunft mit dem Namen des designierten US-Präsidenten Donald Trump zu meiden.

James hatte bei der Prädidentschaftswahl die demokratische Kandidatin Hillary Clinton unterstützt.