Nach seinem Abschied aus der NBA setzt der 36-Jährige seine Karriere in der Heimat beim Zweitligisten fort, das gab Girona bekannt.
Gasol, 2019 NBA-Champion mit den Toronto Raptors, war im September von den Los Angeles Lakers an die Memphis Grizzlies abgegeben worden. Schon damals stand allerdings fest, dass der Center nach Spanien zurückkehren wird. Gasol will vorerst bis zum Saisonende für Basquet Girona spielen und dann entscheiden, ob er weitermacht. Den Klub hatte er 2014 gegründet.
Basketball
BBL: Hamburg verliert nach Corona-Ausbruch in Giessen
VOR 6 STUNDEN
Mit der spanischen Nationalmannschaft wurde Gasol als Teil der "Goldenen Generation" zweimal Welt- und Europameister, dazu kam zweimal Olympiasilber. Gasols älterer Bruder Pau (41), an Kobe Bryants Seite zweimal NBA-Meister mit den Lakers, hatte seine Karriere Anfang Oktober beendet.
Basketball
BBL: Ulm festigt Platz in der Spitzengruppe
VOR 8 STUNDEN
Basketball
BBL: Weiterer Coronafall bei Hamburg - Partie in Gießen findet statt
VOR 10 STUNDEN