Basketball

Michael Jordan spendet Großbetrag für Hurrikan-Opfer

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Michael Jordan will die Bahamas unterstützen

Fotocredit: SID

VonEurosport
10/09/2019 Am 17:29 | Update 10/09/2019 Am 17:31

Die amerikanische Basketball-Legende Michael Jordan (55) spendet eine Million Dollar für die Hurrikan-Opfer auf den Bahamas. "Ich bin erschüttert von der Verwüstung, die der Hurrikan Dorian auf den Bahamas angerichtet hat, wo ich selbst Eigentum besitze und häufig zu Besuch bin", teilte der frühere Superstar der Chicago Bulls am Dienstag mit.

Jordan will nun "genau beobachten", welche gemeinnützigen Organisationen Unterstützung verdienen. Er schrieb:

Ich hoffe, dass meine Spende nach diesem katastrophalen Sturm eine Hilfe ist.
NBA

Restart mit 22 Mannschaften: NBA spielt ab Ende Juli in Disney World

VOR 6 STUNDEN

Dorian hatte den atlantischen Inselstaat mit voller Wucht getroffen. Mindestens 50 Menschen starben, Tausende wurden obdachlos.

(SID)

Basketball

Crailsheim-Boss Romig will "progressiv" sein

VOR 14 STUNDEN
Basketball

Müll sammeln, fegen, streichen: Nowitzki und Kleber hübschen Dallas auf

VOR 15 STUNDEN
Ähnliche Themen
Basketball
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

NBA

Restart mit 22 Mannschaften: NBA spielt ab Ende Juli in Disney World

VOR 6 STUNDEN

Letzte Videos

Basketball

Olympia-Highlights: Gold vor den eigenen Fans fürs US-Dreamteam 1996

00:05:07

Meistgelesen

Tennis

Thriller im dritten Satz! Seles kämpft Graf im Finale nieder

GESTERN AM 19:29
Mehr anzeigen