Die für Mittwoch angesetzte Partie bei Maccabi Tel Aviv wird ebenso verschoben wie das Auswärtsspiel am Freitag bei Fenerbahce Istanbul. Das gab die EuroLeague am Montag bekannt. Alba hatte zuvor eine Verlegung beantragt, da die für eine Austragung notwendigen acht Spieler derzeit nicht zur Verfügung stehen.
Die Berliner hatten in der Vorwoche mitgeteilt, dass es im Team sowie im Trainer- und Betreuerstab elf Infektionen gibt. Das für den vergangenen Sonntag vorgesehene Bundesligaspiel bei den Löwen Braunschweig war daraufhin abgesagt worden.
Basketball
BBL-Boss Holz appelliert an die Politik: Spiele mit Fans "kein Treiber der Pandemie"
VOR 13 STUNDEN
Basketball
NBA: Deutliche Niederlage für Kleber, Harteinstein überzeugt bei Clippers Aufholjagd
VOR 20 STUNDEN
Basketball
Nächste Alba-Pleite in EuroLeague - Bayern verbessern Play-off-Chancen
GESTERN AM 21:56