SID

Nadal und Gasol rufen Spaniens Sportwelt zu Spenden auf

Nadal und Gasol rufen Spaniens Sportwelt zu Spenden auf
Von SID

26/03/2020 um 19:22Aktualisiert 26/03/2020 um 19:26

Tennisstar Rafael Nadal und Basketballprofi Pau Gasol haben die spanische Sportwelt zu Spenden für den Kampf gegen die Corona-Pandemie aufgerufen. Ziel sei es, elf Millionen Euro für das Rote Kreuz zu sammeln. "Pau und ich haben bereits gespendet. Wir verlassen uns auf Euch, denn das könnte unser größter Sieg werden", sagte Nadal in einem Video auf Facebook.Er habe daher seinen Freund Gasol...

Ziel sei es, elf Millionen Euro für das Rote Kreuz zu sammeln. "Pau und ich haben bereits gespendet. Wir verlassen uns auf Euch, denn das könnte unser größter Sieg werden", sagte Nadal in einem Video auf Facebook.

Er habe daher seinen Freund Gasol angerufen, der sofort zugestimmt habe. "Athleten sind das, was sie sind, nur dank der Unterstützung der Menschen. Jetzt wollen wir etwas zurückgeben. Wir glauben daran, dass der gesamte spanische Sport mit gutem Beispiel vorangehen wird", sagte der Weltranglistenzweite Nadal. Mit den elf Millionen Euro könne 1,35 Millionen Menschen geholfen werden.

In Spanien sind bislang mehr als 4000 Menschen an COVID-19 gestorben.