Laut übereinstimmenden Medienberichten wechselt Superstar Gordon Hayward (30) in der nordamerikanischen Profiliga NBA zu den Charlotte Hornets. Haywards Management Priority Sports gratulierte bereits via Twitter zur Einigung mit den Hornets.

Hayward hatte am Donnerstag eine Vertragsverlängerung in Boston, die ihm 34,2 Millionen Dollar für ein Jahr garantiert hätte, ausgeschlagen und konnte dadurch mit anderen Teams verhandeln. Der Deal mit Charlotte soll dem Forward laut ESPN 120 Millionen Dollar über vier Jahre einbringen.

Basketball
Lakers-Coach gibt Schröder keine Startplatz-Garantie
VOR 16 STUNDEN
Basketball
Trikots von Obama, Jordan und Kaepernick mit Rekordpreisen
VOR 17 STUNDEN
Basketball
EuroLeague: Bayern München findet zurück in die Spur
GESTERN AM 21:25