Der 60-Jährige übernimmt die Nachfolge von James Borrego, der im April entlassen wurde. Das teilte das Team am Freitag mit.
Die Hornets warten seit sechs Jahren auf eine Play-off-Teilnahme in der NBA, Clifford soll das junge Team nun formen. Der Routinier war schon von 2013 bis 2018 Head Coach in Charlotte. Mit bislang 196 Siegen liegt er im Ranking nur knapp hinter Allan Bristow, der den Franchise-Rekord (207) hält.
Basketball
Keine NBA-Spiele am Wahltag der US-Midterms
VOR 3 MINUTEN
Als Hauptrundenzehnter der Eastern Conference qualifizierte sich Charlotte in der vergangenen Saison für das Play-in-Turnier, scheiterte dort aber klar an den Atlanta Hawks. Borrego musste das Team daraufhin verlassen. Der 44-Jährige hatte den Posten zur Saison 2018/19 von Clifford übernommen.
NBA
Durant dementiert Rücktrittsgerüchte: "Diese Scheiße ist lachhaft"
VOR EINEM TAG
Basketball
Herbert zu Benzing: "Eine der härtesten Entscheidungen"
UPDATE GESTERN UM 16:33 UHR