Mit der Achillessehnenverletzung des Power Forward wolle man "konservativ umgehen, um sicherzustellen, dass sie komplett verheilt ist, bevor er zurückkehrt", betonte Vogel am Freitag.
Eine MRT-Untersuchung bei dem Olympiasieger von 2012 ergab keine strukturellen Schäden. Die Lakers bestreiten noch sieben Spiele vor der Saisonpause des NBA All-Star Game (5. bis 10. März).
Basketball
WM-Quali: Basketballer in Frankfurt gegen Schweden
VOR 4 STUNDEN
Basketball
BBL: Nach Bonn verliert auch Alba - Bayern Tabellenführer
VOR 10 STUNDEN
Basketball
NBA: Franz Wagner bester Punktesammler bei Magic
VOR 10 STUNDEN