Die Mavs gewannen im vorletzten Spiel der Hauptrunde mit 114:110 gegen die Toronto Raptors und haben zum zweiten Mal in Folge die Teilnahme an der K.o.-Runde sicher. Kleber fehlte angeschlagen.
Der Gegner der Mavericks steht noch nicht fest. Seit dem Titelgewinn 2011 mit Superstar Dirk Nowitzki ist Dallas immer spätestens in der ersten Play-off-Runde gescheitert.
Basketball
"Müssen uns damit arrangieren": BBL stellt sich auf Geisterspiele ein
VOR 5 STUNDEN
Im Osten sicherten sich derweil die Philadelphia 76ers durch ein 122:97 gegen Orlando Magic mit einer Bilanz von 48 Siegen und 23 Niederlagen vorzeitig Platz eins.
NBA
NBA-Superstar James auf Corona-Liste: "Ein großer Verlust"
VOR 8 STUNDEN
Basketball
NBA: Bonga und Toronto verlieren erneut
VOR 9 STUNDEN