Saisonniederlage kassiert. Der Ex-Meister aus Ohio verlor bei den Charlotte Hornets mit 102:108. Hartenstein, der vor wenigen Wochen von den Denver Nuggets nach Cleveland getradet wurde, kam auf zehn Punkte und fünf Rebounds.
Cleveland liegt in der Western Conference mit 21 Siegen auf dem 13. Platz und hat bei 13 noch ausstehenden Spielen in der Hauptrunde kaum noch Chancen auf das Erreichen der Play-offs. Auf Platz zehn, der zur Teilnahme an der Qualifikationsrunde berechtigt, rangieren die Washington Wizards (26:33).
Basketball
"Brutaler Diktator": NBA-Star Kanter attackiert China
VOR 4 STUNDEN
Basketball
Verlängerung: Schröder verliert erstes Boston-Spiel
VOR 7 STUNDEN
Basketball
"Schau Comedy!" Kurioser LeBron-Rat an Westbrook nach Lakers-Pleite
VOR 21 STUNDEN