Der 28 Jahre alte Braunschweiger steuerte beim 102:92 gegen die Detroit Pistons zehn Punkte, vier Rebounds und fünf Assists bei. Die Celtics schoben sich nach dem jüngsten Formhoch auf Platz acht der Eastern Conference vor.
Jayson Tatum war mit 24 Punkten erfolgreichster Schütze des 17-maligen Champions, der über die gesamte Spielzeit in Führung lag. Die aktuelle Siegesserie ist Bostons längste in der laufenden Saison. Schröder kam von der Bank auf 23 Minuten Einsatzzeit.
Schröders Nationalmannschaftskollege Maximilian Kleber fiel bei den Dallas Mavericks kurzfristig aufgrund eines geschwollenen Knies aus. Ohne den Power Forward gewann das Team aus Texas dank eines starken Luka Doncic (33 Punkte) mit 107:98 gegen die Philadelphia 76ers. Die Mavs liegen auf Platz fünf in der Western Conference weiter auf Play-off-Kurs.
Basketball
NBA: Kleber und Mavs verhindern frühes Aus
VOR EINER STUNDE
Die Partie wurde im ersten Viertel wegen eines zu lockeren Rings für 40 Minuten unterbrochen. Doncic hatte die Schiedsrichter nach einem verwandelten Dreier auf den schiefen Korb hingewiesen.
Basketball
Basketball: EM-Generalprobe findet in München statt
VOR 21 STUNDEN
Basketball
NBA: Theis und Celtics schaffen erneuten Ausgleich
GESTERN AM 05:32