Der Rekordmeister siegte bei den Houston Rockets mit 134:107 und ist Fünfter der Eastern Conference. Die ersten sechs Teams ziehen direkt in die Play-offs ein, die Mannschaften auf den Rängen sieben bis zehn spielen um zwei Tickets für die Endrunde.
Theis spielte beim 20. Sieg der Celtics im 38. Saisonspiel aber nur eine Nebenrolle. In 6:29 Minuten Einsatzzeit verbuchte der Center lediglich einen Assist. Bester Werfer der Gäste war Jaylen Brown mit 24 Punkten.
Basketball
BBL: Vizemeister München startet mit Heimsieg in die Saison
VOR EINER STUNDE
Basketball
Elftes WM-Gold für die US-Basketballerinnen
VOR 12 STUNDEN
Basketball
Schröder vor dem Abflug: "Machen gerade mein Visum klar"
VOR 12 STUNDEN