Basketball

NBA: Utah-Legende Jerry Sloan gestorben

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Jerry Sloan war für 23 Jahre Trainer der Utah Jazz

Fotocredit: SID

VonSID
22/05/2020 Am 16:59 | Update 22/05/2020 Am 17:03

Der frühere Basketball-Trainer Jerry Sloan ist am Freitag im Alter von 78 Jahren an den Folgen seiner Parkinson-Erkrankung gestorben. Das gab sein langjähriger Klub Utah Jazz aus der nordamerikanischen Profiliga NBA bekannt. Seine Erkrankung hatte der Hall-of-Famer bereits 2016 öffentlich gemacht.Der US-Amerikaner betreute Utah für 23 Spielzeiten und erreichte mit seinem Team 1997 und 1998 die...

Das gab sein langjähriger Klub Utah Jazz aus der nordamerikanischen Profiliga NBA bekannt. Seine Erkrankung hatte der Hall-of-Famer bereits 2016 öffentlich gemacht.

Der US-Amerikaner betreute Utah für 23 Spielzeiten und erreichte mit seinem Team 1997 und 1998 die NBA-Finals. In beiden Jahren musste er sich seinem Ex-Klub Chicago Bulls mit Superstar Michael Jordan geschlagen geben.

Basketball

Aufnahme von Kobe Bryant in Hall of Fame erst 2021

VOR 8 STUNDEN

Die Bulls hatte Sloan vor seiner Utah-Zeit für drei Jahre gecoacht. Auch als Spieler lief der zweimalige NBA-Allstar für Chicago auf.

Basketball

Basketball: Bonn löst Vertrag mit Bartolo auf - Wechsel nach Frankfurt für Finalturnier

GESTERN AM 14:42
Basketball

Brose Bamberg: Nächste Saison wird "Etat deutlich sinken"

GESTERN AM 11:34
Ähnliche Themen
Basketball
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Basketball

Aufnahme von Kobe Bryant in Hall of Fame erst 2021

VOR 8 STUNDEN

Letzte Videos

Basketball

Olympia-Highlights: Gold vor den eigenen Fans fürs US-Dreamteam 1996

00:05:07

Meistgelesen

Bundesliga

Favre lobt BVB nach Topspiel: "Richtig gut gemacht"

GESTERN AM 10:25
Mehr anzeigen