Getty Images

NBA-Star Kevin Durant glänzt beim Sieg der Golden State Warriors im ersten Spiel der Finalserie

Durant überragend! Warriors übenehmen Finals-Führung
Von SID

02/06/2017 um 08:29Aktualisiert 02/06/2017 um 08:47

Angeführt von Kevin Durant und Stephen Curry sind die Golden State Warriors mit einem Sieg in die Playoff-Finalserie der NBA gestartet. Der viermalige NBA-Champion bezwang in eigener Halle den Titelverteidiger Cleveland Cavaliers souverän mit 113:91 und ging in der Best-of-seven-Serie mit 1:0 in Führung. In der Neuauflage der Endspielserie von 2015 und 2016 glänzte Durant beim Sieg mit 38 Punkte.

Stephen Curry steuerte 28 Zähler zum Erfolg bei. Für Golden State war es im 13. Playoff-Spiel der Saison der 13. Sieg.

Bei Cleveland ragte Topstar LeBron James mit 28 Punkten, 15 Rebounds und acht Assists heraus, die Niederlage verhinderte aber auch der 32-Jährige zum Auftakt seiner siebten Finalserie nicht.

Im zweiten Spiel hat Golden State in der Nacht auf Montag erneut Heimvorteil.

0
0