SID

NBA: Erneute Niederlage der Spurs bringt Warriors in die Play-offs

Warriors vorzeitig für NBA-Playoffs qualifiziert
Von SID

13/03/2018 um 09:07Aktualisiert 13/03/2018 um 20:43

Titelverteidiger Golden State Warriors ist als viertes Team der NBA vorzeitig für die Play-offs qualifiziert. Der spielfreie Tabellenzweite der Western Conference profitierte von der erneuten Niederlage der San Antonio Spurs, die mit 93:109 bei Spitzenreiter Houston die elfte Pleite in den vergangenen 14 Spielen kassierten und als Zehnter erstmals in der Saison aus den Play-off-Rängen stürzten.

Zuletzt hatten die Spurs vor 21 Jahren die Finalrunde verpasst.

Die West-Tabelle führt Houston mit zwei Siegen Vorsprung auf Golden State an. Aus dem Osten stehen zudem Toronto und Boston bereits als Play-off-Teilnehmer fest.

0
0