Er wolle aber schließlich "wieder reisen und den Kindern Orte zeigen".
Im ersten Jahr nach dem Rücktritt im April 2019 hatte Nowitzki mit seiner Ehefrau Jessica und den drei Kindern viel unternommen. "Da waren wir unter anderem in Deutschland und in Schweden – das war toll", sagte der NBA-Champion von 2011.
Im kommenden Monat jährt sich der Titelgewinn der Dallas Mavericks zum zehnten Mal. "Es war eine Riesen-Feier geplant, zu der alle kommen sollten, die damals zur Meisterschaft beigetragen haben", so Nowitzki: "Ob das wirklich machbar ist, kann ich nicht sagen."
Bundesliga
Nagelsmann und der FC Bayern: Passt das überhaupt?
28/04/2021 AM 09:21
Schröder, Nachfolger Nowitzkis als Anführer der deutschen Nationalmannschaft, hatte zuletzt erklärt, dass er sich im Gegensatz zum Großteil der Spieler von den Los Angeles Lakers noch nicht habe impfen lassen. "Mit dem Impfen, das ist eine schwierige Sache für mich", sagte der 27-Jährige: "Ich bin einer, der nicht gerne Schmerzmittel nimmt. Ich versuche immer, ohne diese ganzen Sachen auszukommen."

EXTRA TIME - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: NBA-Wahnsinn: Spielerkarte von James erzielt Rekorderlös
(SID)

Air Jordan und King James: Wie die Superstars bei Olympia dominierten

NBA
Schröder beschäftigt Impfdebatte: "Schwierige Sache für mich"
23/04/2021 AM 21:58
Basketball
Stewart komplettiert sensationelle Titelsammlung
18/04/2021 AM 21:24