Kanter hatte sich nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei via Twitter zur Gülen-Bewegung bekannt und immer wieder Artikel gepostet, in denen Fethullah Gülen eine Beteiligung an dem Putschversuch bestreitet. Kanters Familie sah sich daraufhin genötigt, sich öffentlich bei Präsident Recep Tayyip Erdogan zu entschuldigen und den Sohn zu verstoßen.
Kanter ist nicht der einzige prominente Sportler, der in die politischen Wirrungen gerät. Dem türkischen Fußball-Rekordtorschützen Hakan Sükür wurden von heimischen Medien Verbindungen zur Gülen-Bewegung vorgeworfen. Sükür steht in der Türkei zudem wegen Präsidentenbeleidigung in Abwesenheit vor Gericht.
Rio 2016
US-Boys trotz Stolperstart zum nächsten Kantersieg
09/08/2016 AM 00:17
Rio 2016
65 Punkte: US-Frauen gelingt Rekordsieg
07/08/2016 AM 23:19
Rio 2016
Gold-Mission erfüllt! Team USA überrollt Serbien im Finale
21/08/2016 AM 20:33