SID

Schiri-Beleidigung: Magic-Coach Clifford muss 25.000 Dollar zahlen

Schiri-Beleidigung: Magic-Coach Clifford muss 25.000 Dollar zahlen
Von SID

08/02/2020 um 09:49Aktualisiert 08/02/2020 um 09:55

Basketball-Trainer Steve Clifford vom NBA-Klub Orlando Magic muss wegen Schiedsrichterbeleidigung tief in die Tasche greifen. Die Liga belegte Clifford mit einer Geldstrafe in Höhe von 25.000 Dollar (22.800 Euro).Der Coach war am Donnerstag ausgerastet, weil er in der Schlussphase der 103:105-Niederlage bei den New York Knicks erfolglos um eine Auszeit gebeten hatte. Die "Unaufmerksamkeit" der...

Die Liga belegte Clifford mit einer Geldstrafe in Höhe von 25.000 Dollar (22.800 Euro).

Der Coach war am Donnerstag ausgerastet, weil er in der Schlussphase der 103:105-Niederlage bei den New York Knicks erfolglos um eine Auszeit gebeten hatte. Die "Unaufmerksamkeit" der Unparteiischen im letzten Ballbesitz seines Teams kritisierte er im Nachgang ebenfalls öffentlich.