Der zweimalige Europameister schlug am Samstag bei dem Vorbereitungsturnier auf die Olympia-Qualifikation Tschechien mit 83:71 (49:35), tags zuvor hatte das Team von Trainer Romeo Sacchetti Tunesien klar besiegt.
Auch die deutsche Nationalmannschaft von Bundestrainer Henrik Rödl ist am Samstagabend erneut im Einsatz. Noch ohne Starspieler Dennis Schröder, der am Montag zum Team stoßen wird, trifft die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) auf Tunesien (20.30 Uhr/jeweils MagentaSport). Das Auftaktspiel hatte die deutsche Mannschaft am Freitag 95:62 gegen Tschechien gewonnen.
NBA
Medien: Curry bleibt bei den Warriors - und bekommt Mega-Vertrag
VOR 3 STUNDEN
Nach dem Supercup, bei dem Rödls Team am Sonntag (20.30 Uhr) das abschließende Duell mit Italien absolviert, steigt in Heidelberg am kommenden Donnerstag die Generalprobe gegen den Senegal, bevor es in Split/Kroatien (29. Juni bis 4. Juli) um das Ticket für die Sommerspiele in Tokio geht.
Basketball
Medien: Curry bleibt bei den Warriors - und kassiert mehr als 200 Millionen Dollar
VOR 5 STUNDEN
Olympia - Basketball
Tränen bei Scola: Australien wirft Argentinien aus der Halle
VOR 9 STUNDEN