SID

Wagner mit Lakers in Philadelphia chancenlos

Wagner mit Lakers in Philadelphia chancenlos
Von SID

11/02/2019 um 06:57Aktualisiert 11/02/2019 um 07:06

Die Los Angeles Lakers mit dem Berliner Moritz Wagner haben in der Basketball-Profiliga NBA die nächste heftige Niederlage kassiert.

Bei den Philadelphia 76ers ging das Team um Superstar LeBron James 120:143 unter. Wagner nahm in gut drei Minuten Spielzeit zwei Würfe und traf einen Dreier.

In der vergangenen Woche hatte James im Spiel bei den Indiana Pacers (94:136) die höchste Pleite seiner Karriere hinnehmen müssen. Nun war der 34-Jährige mit seinen Lakers erneut chancenlos, der dreimalige NBA-Champion kam auf 18 Punkte, zehn Rebounds und neun Assists.

Bei den Sixers glänzte Center Joel Embiid mit 37 Punkten sowie 14 Rebounds. Der Kameruner träumt schon vom Titel: "Wir haben eine Chance, gerade in diesem Jahr. Wir müssen weiter arbeiten", sagte Embiid. Philadelphia liegt im Osten mit 36 Siegen und 20 Niederlagen auf Platz vier. Die Lakers (28:28) sind im Westen nur Zehnter und müssen sich strecken, um die Play-offs noch zu erreichen.

0
0