Mindestens über das Wochenende will Walkenhorst bei ihrer Familie im Krankenhaus bleiben. Ab Montag soll wieder trainiert werden: "Nach den Einheiten fahre ich dann sofort ins Krankenhaus. Die Vier werden ja noch ein paar Tage drin bleiben."
Erst kürzlich hatte Walkenhorst das gemeinsame Training mit ihrer Gold-Partnerin Laura Ludwig (32) wieder aufgenommen. Ludwig selbst hatte Ende Juni ihren Sohn Teo Johnston zur Welt gebracht und legte anschließend eine Babypause ein.
Zuletzt nannte das Erfolgsduo das Major-Turnier in Fort Lauderdale im Februar 2019 als Schauplatz für das Comeback. Im Juni und Juli wollen sie bei der Heim-WM in Hamburg dann ihren Titel verteidigen.
Beachvolleyball
Gemeinsame Rückkehr: Ludwig/Walkenhorst peilen Februar an
17/08/2018 AM 16:23

Ziel Tokio 2020: Laura Ludwig (l.) und Kira Walkenhorst

Fotocredit: SID

Gemeinsam hatten Ludwig und Walkenhorst 2016 in Rio Olympia-Gold gewonnen und holten im Sommer des vergangenen Jahres in Wien auch den WM-Titel. Damit waren sie jeweils das erste europäische Frauen-Duo, dem dies gelang.
Beachvolleyball
Nach Gold-Partnerin Ludwig wird auch Walkenhorst Mutter
07/07/2018 AM 09:23
Beachvolleyball
"Lüge": Neuer Wirbel um Beachvolleyball-Kleiderregel in Katar
23/02/2021 AM 10:25