Beim Heim-Weltcup in Oberhof am vergangenen Freitag hatten die DSV-Athleten eine Podestplatzierung aufgrund mehrerer Schießfehler von Schlussläufer Horn als Fünfte verfehlt.
Favoriten sind erneut die Norweger um Johannes Thingnes Bö und Sturla Holm Lägreid, die den Weltcup dominieren. Zuletzt hatten allerdings die Franzosen in Oberhof sowie die Schweden in Hochfilzen die Staffelrennen über die 4x7,5 km für sich entschieden.
Das könnte Dich auch interessieren: WM-Aus für Schempp: Kein Startplatz in Antholz
Antholz
Peiffer nur Elfter in Antholz, Rees und Kühn verpassen WM-Norm
22/01/2021 AM 15:22
(SID)

"Jammerschade!" Letzter Schuss kostet Hettich das Podest

Antholz
Mit dem letzten Schuss: Hettich verpasst Podium, holt aber bestes Ergebnis
21/01/2021 AM 15:02
Antholz
Peiffer und Doll überzeugen im Massenstart - Bö nicht zu schlagen
24/01/2021 AM 15:34