Getty Images

Dahlmeier verrät: Das ist am schönsten an ihrem neuen Leben

Dahlmeier verrät: Das ist am schönsten an ihrem neuen Leben
Von Eurosport

11/11/2019 um 13:56Aktualisiert 11/11/2019 um 13:58

Für Olympiasiegerin Laura Dahlmeier war ihr Rücktritt auch eine Befreiung. "Am meisten habe ich mich darauf gefreut, dass ich selbstbestimmt leben und dass ich Dinge tun kann, die ich gerne mache, ohne die großen Zwänge", sagte Dahlmeier bei ihrer Ehrung zur "Legende des Sports" beim 38. Sportpresseball in Frankfurt. Die 26-Jährige wurde gemeinsam mit Magdalena Neuner ausgezeichnet.

Vor allem eine Sache sei Ausdruck der neu gewonnenen Freiheit gewesen.

"Am schönsten war, mich vom Anti-Doping-System abzumelden und nicht den ganzen Tag anzugeben, wo ich bin oder was ich mache. Ich war vier Wochen in den Bergen unterwegs, bin geklettert, bin mit dem Rad gefahren", schilderte Dahlmeier, die nach der vergangenen Saison ihre Karriere beendet hatte.

Video - Biathlon-Comeback? Das sagt Dahlmeier

02:03

(SID)

Video - Dahlmeier verrät: Auf diese Athletinnen kann man sich freuen

02:21
0
0