Zudem zeigte sie ein Bild ihrer Rollskier, von denen sich offenbar bei voller Fahrt ein Rad gelöst hatte. Schwere Verletzungen zog sich die dreimalige Olympische Bronzemedaillengewinnerin aber wohl nicht zu.
Wierer bereitet sich derzeit auf die anstehende Biathlon-Saison vor, die Ende November im finnischen Kontiolahti beginnt.
Hinter Wierer liegt ihre schwächste Saison seit sieben Jahren. Lediglich einen Sieg beim Massenstart in Antholz fuhr die Italienerin ein, landete im Gesamtweltcup lediglich auf Rang neun.
Biathlon
"Demütigend": Russischer Biathlon-Chef kritisiert Weltverband
06/06/2022 AM 13:01
Höhepunkt ist die WM in Oberhof (8. bis 19. Februar). Die Vorbereitung sollte durch den Sturz nicht aber gefährdet sein.

Dorothea Wierer zeigt bei Instagram ihre schweren Verletzungen | Quelle: https://www.instagram.com/dorothea_wierer/

Fotocredit: Eurosport

Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Zwölfte Disziplin: Weltverband plant Neuerung bei Olympia

Von 17 auf 2: Wierer mit toller Aufholjagd bei Eckhoff-Sieg - Herrmann stark

Biathlon
Deutsche Biathleten in Bestbesetzung zur Heim-WM im Sommer
25/05/2022 AM 10:41
Biathlon
Militärische Ehren für russische Wintersport-Asse - Norwegens Stars reagieren
10/05/2022 AM 06:03