07.12.12 - 14:30
Beendet
Hochfilzen
7,5km Sprint - Frauen • Finale
Spielbeginn

7,5km Sprint - Damen

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
15:46 

Morgen ab 12:45 Uhr geht es im Biathlon mit der Verfolgung der Herren weiter. Bereits heute Abend können sie ab 20:30 Uhr hier bei eurosport.yahoo.de das Freitagsspiel der Bundesligaspiel zwischen dem Hamburger SV und 1899 Hoffenheim verfolgen. Sebastian Würz verabschiedet sich für heute von Ihnen. Auf Wiedersehen!

15:43 

Darya Domratschewa gewinnt also den Sprint der Damen in Hochfilzen. Zweite wird Kaisa Mäkäräinen, Dritte Tora Berger, die damit die Führung im Gesamtweltcup behält. Als beste Deutsche wird Miriam Gössner Neunte. Nadine Horchler und Andrea Henkel belegen die Ränge 13 und 17.

15:40

Nadine Horchler erreicht das Ziel der 13. Und es kommen nicht mehr viele, die sie da noch verdrängen können. Das wird das beste Ergebnis ihrer Karriere.

15:39 

Miriam Gössner: Wenn ich wüsste, was im Schießen schief läuft, würde ich es anders machen. Aber das Laufen passt wieder richtig gut, und morgen will ich es auch am Schießstand besser machen. Ich fühle mich richtig gut. Ich habe mir Mühe gegeben und gekämpft, aber es hat halt nicht sollen sein.

15:36 

Solemdal im Ziel. 15,5 Sekunden fehlen der Norwegerin auf die Zeit der Weißrussin. Vorerst Rang drei für Solemdal. Berger, die unmittelbar nach ihr einläuft, verdrängt ihre Teamkollegin aber von diesem Platz. Domratschewa also vor Mäkäräinen und Berger.

15:35 

Sowohl Solemdal als auch Berger können auf der Schlussrunde nichts mehr gutmachen. Der Sieg wird an Darya Domratschewa gehen.

15:33 

Gleich der erste Schuss im Stehendanschlag verfehlt bei Nadine Horchler das Ziel. Aber die Deutsche behält die Nerven und trifft. Das wird ein passables Ergebnis für Horchler.

15:31 

Mäkäräinen in der Spur sogar noch einen Hauch schneller als Gössner unterwegs. Die läuferisch Drittschnellste Domratschewa hat schon über dreißig Sekunden Rückstand auf die Finnin.

15:29 

Blitzschnelles Stehendschießen von Tora Berger. Aber den vierten Schuss trifft die Norwegerin nicht ins Schwarze. Sie braucht eine ihrer Traumschlussrunden, um noch zu gewinnen. Unmöglich ist es nicht!

15:28 

Eine Strafrunde für Synnöve Solemdal im Stehendanschlag. Das ist gut für die Norwegerin. Da kann sie sogar noch den Sieg angreifen. Ihre Laufzeit lässt das zu.

15:25 

Andrea Henkel hat auf der Schlussrunde noch einiges verloren und ist vorerst 13. Miriam Gössner hat die mit Abstand schnellste Laufzeit, was wohl auch so bleiben wird.

15:23

Sehr gutes Liegendschießen von Nadine Horchler, die alle fünf Scheiben abräumt. Sie reiht sich auf Zwischenrang 14 ein.

15:21 

Tora Berger schießt wie ein Uhrwerk. Die bisherige Saisondominatorin schießt fünfmal genau ins Zentrum und rangiert sich in der Spitzengruppe. Auch ihre Teamkollegin Synnöve Solemdal bleibt zum Auftakt fehlerfrei.

15:19 

Am letzten Teilstück hat Domratschewa noch einmal etwas auf Mäkäräinen verloren. Aber es reicht. Gute vier Sekunden Vorsprung auf die Finnin rettet die Weißrussin ins Ziel.

15:17 

Führungswechsel im Ziel! Kaisa Mäkäräinen hat erwartungsgemäß ihren kleinen Rückstand auf Palka in der Schlussrunde aufgeholt und geht in Führung. Domratschewa wird aber mit noch schnelleren Zwischenzeiten gemeldet.

15:15

Auch Andrea Henkel erwischt es heute am Stehendanschlag. Die Olympiasiegerin braucht lange und verfehlt zusätzlich noch zwei Scheiben. Für eine Top-10-Platzierung könnte es aber dennoch reichen.

15:14

Zwei Strafrunden für Juliane Döll im Liegendanschlag. Und läuferisch ist die Deutsche wie abzusehen auch nicht bei den Besten dabei. Das wird bestenfalls ein Mittelfeldergebnis.

15:12 

Bltzschnelles und fehlerfreies Stehendschießen von Domratschewa. Ihr Rückstand auf Palka ist gering, den sollte die Weißrussin auf jeden Fall aufholen können.

15:10 

Im Ziel haben sich Nadeshda Skardino und die Slowenin Andreja Mali zeitgleich auf Rang zwei hinter Palka geschoben. Gössner jetzt Vierte.

15:08 

Kaisa Mäkäräinen mit großen Problemen im Stehendanshclag den Stand zu finden. Fast vor jedem Schuss setzt die Finnin neu an und verliert wertvolle Sekunden. Mit einer Strafrunde hält sie den Schaden in Grenzen und hat noch Podiumschancen.

15:07

Fünf Treffer für Andrea Henkel beim Liegendschießen. Die Deutsche schießt vorsichtig aber sicher und hat nur sechs Sekunden Rückstand auf Mäkäräinen.

15:06 

Im Ziel geht Palka in Front. Aber die Polin liegt lediglich 14 Sekunden vor Gössner, die vier Strafrunden mehr hatte. Gössner momentan Zweite.

15:04 

Darya Domratschewa verfehlt beim Liegendschießen gleich den ersten Schuss. Danach trifft sie. Da ist für die schnelle Weißrussin noch alles drin.

15:03 

Nach zwei starken Schießeinlagen schiebt sich die Weißrussin Nadeshda Skardino hinter Palka auf Rang zwei nach dem Stehendanschlag.

15:02

Carolin Hennecke blieb beim ersten Schießen fehlerfrei. Aber läuferisch hat die Deutsche noch einigen Nachholbedarf.

15:00

Starker Auftakt von Kaisa Mäkäräinen mit fünf Treffern beim Liegendshcießen. Die Finnin setzt damit die deutliche Zwischenbestzeit.

14:58

Die Polin Krystina Palka bleibt heute fehlerfrei. Zehn Schuss, zehn Treffer. Auch läuferisch ist sie gut dabei. Das könnte ein Maßstab sein.

14:57

Drei Strafrunden für Miriam Gössner im Stehendchießen. Schon der Erste ging daneben. Danach zögerte die Deutsche lange. Bei den vielen Fehlern heute ist eine gute Platzierung dennoch noch in Reichweite. Der mögliche Podiumsplatz aber ist so nicht mehr drin.

14:56

Zwei weitere Fehler für Tina Bachmann im Stehendschießen. Da ist eine Spitzenplatzierung heute natürlich in weiter Ferne.

14:55 

Miriam Gössner hat auf der Strecke die Führung inzwischen wieder zurückerobert. Entscheidend wird für sie das Stehendschießen sein. Trifft sie, ist ein Podiumsrang möglich.

14:53 

Der Tschechin Soukalova ist das beim Liegendschießen nun gelungen. Damit geht sie in Front, knappe fünf Sekunden vor Crawford, die im Stehendanschlag einmal in die Strafrunde musste.

14:52 

Mit dem leicht drehenden Wind haben die meisten Läuferinnen derzeit so ihre Probleme. Fast keine kommt ohne Fehler durch.

14:50 

Selina Gasparin schießt sich im Stehendanschlag aus den Spitzenplatzierungen. Gleich zwei Strafrunden für die Schweizerin. Das gleiche Schicksal ereilt Anastasiya Kuzmina liegend.

14:49

Miriam Gössner mit Glück beim Liegendschießen. Ein Fehler für die Bayerin aber gleich drei Randtreffer. Aber die Scheiben sind bis auf die eine alle gefallen, und damit ist die gute Läuferin Gössner noch absolut im Rennen.

14:47

Verpatztes Liegendschießen von Tina Bachmann. Die Shcmiedebergerin muss gleich zweimal in die Strafrunde. Da nützt natürlich auch die gute Laufzeit nicht viel. Auch Tirill Eckhoff mit Strafrunde.

14:45 

Auch Miriam Gössner startet erwartungsgemäß forsch. Die Olympiazweite im Langlauf zunächst mit der Bestzeit in der Spur.

14:44 

Die Laufbestzeit auf der ersten Runde setzt zunächst die Norwegerin Tirill Eckhoff. Tina Bachmann hält sich gut, liegt nur knapp hinter Eckhoff zurück.

14:41 

Sehr konzentrierte und sichere Schießeinlage von Crawford im Liegendanschlag. Die Kanadierin geht in Front. Auch Selina Gasparin trifft alle fünf Scheiben.

14:40

Mit Tina Bachmann nimmt die erste Deutsche das Rennen auf. Zum Saisonauftakt in Östersund konnte sie vor allem in der Loipe noch nicht überzeugen.

14:38 

Studebaker schießt vorsichtig aber sicher. Die US-Amerikanerin trifft alle fünf Scheiben in einem aber eher gemächlichen Rhythmus.

14:36 

Gasparin geht das Rennen eher vorsichtig an. Die Schweizerin liegt hinter der Kanadierin Rosanna Crawford.

14:33 

Die Italienerin Nicole Gontier setzt zu Beginn des Rennens zunächst einmal die Bestzeit. Alle Zeiten und Ergebnisse können Sie auch im offiziellen Livetiming der IBU oben auf der Seite mitverfolgen.

14:30 

Los geht's. Sara Studebaker geht als Erste auf die 7,5 Kilometer lange Strecke, die die insgesamt 106 Damen absolvieren müssen.

INFO 

Das Rennen eröffnen wird die US-Amerikanerin Sara Studebaker. Aus deutschsprachiger Sicht macht die Schweizerin Selina Gasparin mit Startnummer zehn den Auftakt.

INFO

Insgesamt 106 Damen sind mit von der Partie, darunter sechs Deutsche. Tina Bachmann hat die Startnummer 20, Miriam Gössner die 24, Carolin Hennecke die 43, Andrea Henkel die 60, Juliane Döll die 73 und Nadine Horchler die 93.

INFO 

Sebastian Würz begrüßt sie recht herzlich zum Biathlon-Sprint der Damen in Hochfilzen. Um 14:30 geht's los und auf eurosport.yahoo.de sind Sie live dabei.