11.01.12 - 14:15
Beendet
Nové Mesto na Morave
15km Einzel - Frauen • Finale
Spielbeginn

15km Einzel - Damen

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
15:46

Mit dem Sieg von Kaisa Mäkäräinen vor Helena Ekholm und Magdalena Neuner verabschiedet sich Sebastian Würz vom Einzelrennen im tschechischen Nove Mesto. Morgen geht es um 14:30 Uhr mit der 20 Kilometer Distanz der Herren weiter. Heute Abend können Sie hier bereits das englische Ligacup-Spiel zwischen Manchester City und dem FC Liverpool verfolgen.

15:44

Magdalena Neuner zeigt sich im Interview sehr zufrieden mit ihrem Rennen, glaubt aber, dass das Material heute nicht das Beste ist. "In der Abfahrt sind heute einige an mir vorbeigeschossen", so die Wallgauerin.

15:42

Glazyrina Sechste im Ziel. Sie bleibt hauchdünn vor Tora Berger.

15:37

Marie Dorin-Habert mit einem blitzsauberen, schnellen und vor allem fehlerfreien letzten Schießen. Sie rangiert sich auf Zwischenrang sechs ein. Für Hildebrand wird letztendlich Position 10 herauskommen, da sich Glazyrina und Dorin-Habert noch vor sie schieben.

15:32

Glazyrina nun beim letzten Schießen. Die Russin ist nach Helena Ekholms Schwester Jenny Jonsson die zweite Athletin, die alles trifft. Es wird aber nicht reichen, um Neuner von Rang drei zu verdrängen.

15:28

Neben Glazyrina hat auch die Olympiadritte Marie Dorin-Habert noch Chancen auf eine Top-10-Platzierung. Die Französin ist mit einer Strafminute nach dem dritten Schießen 14.

15:26

Mit insgesamt sieben Fehlern heute ein weiterer leider misslungener Auftritt für Miriam Gössner.

15:25

Franziska Hildebrand kommt als gute Achte ins Ziel. Damit sollte sie gute Chancen haben, im 15 Kilometerrennen in Ruhpolding bei der WM zu starten.

15:23

Glazyrina zum dritten Mal fehlerfrei. Läuferisch liegt sie aber eher im Bereich von Hildebrand, so dass zwar ein gutes Ergebnis noch drin ist, aber wohl keine Podiumsplatzierung.

15:19

Ganz klar Schnellste in der reinen Laufzeit war heute Darya Domratschewa, die der zweitschnellsten Mäkäräinen fast eine Minute abnahm. Neuner hat die viertbeste Laufzeit.

15:16

Ein fast ideales Schießen von Franziska Hildebrand. Fast, denn wie bei Ekholm geht auch bei der Deutschen der letzte Schuss daneben. In der Zwischenwertung ist sie Siebte. Das wird sie vermutlich nicht ganz halten können, aber sie wird heute wieder zweitbeste Deutsche werden.

15:15

Gut gestartet ist die Russin Jekaterina Glazyrina, die nach den ersten beiden Schießen fehlerfrei geblieben und Fünfte ist.

15:14

Mäkäräinen setzt die souveräne Bestzeit im Ziel. Das könnte der Sieg sein!

15:12

Nun Sleptsowa beim vierten Schießen. Es geht um den Sieg. Der zweite Schuss geht daneben. Dann braucht die Russin sehr, sehr lange. Mit einem weiteren Fehler kann sie heute nicht in den Kampf um den Sieg eingreifen.

15:12

Kaisa Mäkäräinen hat Ekholm in der Spur deutlich abgehängt und wird, wenn sie nicht stürzt, die Führung im Ziel übernehmen.

15:10

Neuner wird Ekholm nicht von der Spitze verdrängen können, hat auf der Schlussrunde aber Olga Saizewa überholt und ist Zweite. Die läuferisch übrragende Domratschewa hat trotz vier Fehler nur 56 Sekunden Rückstand.

15:09

Marie-Laure Brunet musste nach einem Sturz aufgeben. Wir hoffen, dass der Französin nichts zu Schlimmes passiert ist.

15:07

Kaisa Mäkärärinen triftf im vierten Schießen alles. Mit insgesamt zwei Fehlern hat das Geburtstagskind nur fünf Zehntel auf die Führung und kämpft um den Sieg!

15:07

Drittes fehlerfreies Shcießen von Franziska Hildebrand. Sie ist Sechste nach dem dritten Schießen.

15:06

Saizewa hat auf der Schlussrunde auf Ekholm verloren und wird die Schwedin nicht von der Spitze verdrängen können. Vorläufig Rang zwei für die Russin im Ziel.

15:04

Beim dritten Shcießen folgt der erste Fehler für Sleptsowa. Aber mit 37 Sekunden Rückstand auf Weltmeisterin Ekholm, die ja im vierten Schießen einmal das Ziel verfehlte, hat sie noch Siegchancen.

15:03

Neuner und Domratschewa nun beim letzten Schießen. Es kommt Wind auf. Domratschewa schießt sich mit zwei Strafminuten aus dem Kampf um den Sieg. Neuner verfehlt eine Scheibe. Sie ist Dritte, 22 Sekunden hinter Ekholm. Kann die Wallgauerin das aufholen?

15:02

Nach dem zweiten Schießen hat Swetlana Sleptsowa die Führung übernommen. Noch null Fehler für die Russin bisher.

15:00

Ekholm im Ziel mit der natürlich zunächst einmal souveränen Bestzeit. Nach dem vierten Schießen Olga Saizewa mit dem gleichen Schießergebnis knapp hinter der Schwedin.

14:59

Domratschewa läuft weiter extrem schnell und hat Neuner abgehängt. Beide machen Zeit auf Ekholm gut.

14:58

Immerhin beim vierten Anschlag triftf Andrea Henkel alles. Mit drei Fehlern ist heute aber keine Top sechs Platzierung für die Olympiasiegerin drin.

14:57

Zweite Null-Fehlereinlage von Hildebrand, die sich damit auf Platz fünf schiebt. Beim ersten Schießen verfehlt Miriam Gössner die letzte Scheibe.

14:56

Ein weiterer Fehler für Tora Berger, damit heute insgesamt zwei für die Norwegerin. An Ekholm kommt sie nicht heran.

14:54

Darya Domratschewa hat den den Startrückstand auf Neuner von einer Minute aufgeholt. Aber die Weißrussin schießt einen weiteren Fehler, während Neuner alles trifft. Beide haben an dieser Stelle knappe 30 Sekunden Rückstand auf Ekholm.

14:53

Mit zwei weiteren Fehlern vergibt Tina Bachmann endgültig die Chance auf eine gute Platzierung.

14:52

Kurzer Ärger bei Helena Ekholm. Die Schwedin schießt auch im letzten Anshclag auf Sicherheit und triftf die ersten vier Scheiben. Aber die letzte Patrone findet den Weg ins Ziel nicht. Eine Strafminute für Ekholm, die heute dennoch ein gutes Ergebnis erzielen wird.

14:51

Die letzte Scheibe fällt bei Olga Saizewas drittem Schießen nicht. Sie hat damit nun eine Sekunde Rückstand auf Ekholm.

14:49

Kaisa Mäkäräinen verfehlt die erste Scheibe beim ersten Stehendschießen. Dann trifft sie alles. Mit dem gleichen Schießergebnis liegt sie auch in der Spur im Bereich von Neuner.

14:48

Franziska Hildebrand mit fehlerfreiem Auftakt. In der Spur läuft es für die Fünfte von Östersund erwartungsgemäß eher mäßig.

14:47

Eine Strafminute für Darya Domratschewa beim ersten Stehendschießen. Die Weißrussin hat in der Spur aber weiterhin kräftig Gas gegeben und ist quasi zeitgleich mit Saizewa.

14:45

Magdalena Neuner zögert im Stehendanschlag vor dem dritten Schuss. Der findet sein Ziel dann auch nicht. Ansonsten triftf die Rekord-Weltmeisterin alles. Neuners Rückstand auf Saizewa an dieser Stelle beträgt 44 Sekunden.

14:44

Leider zwei Fehler von Tina Bachmann beim dritten Schießen. Die Staffel-Weltmeisterin ärgert sich sichtlich.

14:42

Drittes fehlerfreies Schießen von Ekholm. Die Schwedin verschafft sich damit immer mehr eine ideale Ausgangsposition im Kampf um die Podestplätze.

14:42

Zweite Null-Fehlereinlage von Olga Saizewa, die damit die Führung von Helena Ekholm übernimmt.

14:40

Kaisa Mäkäräinen, die heute ihren 29. Geburtstag feiert, bleibt beim Liegendschießen ohne Makel. Ihre Zeit ist gut, aber DOmratschewa bleibt eine Klasse für sich an dieser Stelle.

14:39

Olga Wiljukhina verfehlt beim Stehendschießen zwei Scheiben und verspielt ihre gute Ausgangsposition vom Rennbeginn.

14:38

Sensationelles Stehendschießen von Tora Berger, die im Eiltempo alle Scheiben abräumt. Mit dem bislang gleichen Schießergebnis wie Bachmann liegt sie auch zeitlich etwa im Bereich der Deutschen.

14:37

Darya Domratschewa, die das Rennen sehr schnell angegangen ist, trifft alle Scheiben und setzt die überlegene Zwischenbestzeit. Fast zwanzig Sekunden liegt sie nach dem ersten Schießen in Front.

14:36

Magdalena Neuner meistert das erste Liegendschießen souverän. Der Rückstand der Doppel-Olympiasiegerin auf Kuzmina ist minimal.

14:35

Tina Bachmann bleibt diesmal fehlerfrei und ist neue Zweitplatzierte. Ihr Rückstand auf Ekholm beträgt mit einer Strafminute mehr auf dem Konto 50 Sekunden.

14:34

Kuzmina vegribt beim ersten Stehendschießen mit zwei Fehlern ihre gute Ausgangsposition. Anderthalb Minuten beträgt ihr Rückstand auf Ekholm, die zum zweiten Mal fehlerfrei blieb.

14:32

Auch Olga Zaitsewa ist das Rennen eher langsam angegangen. Aber die Russin triftf alles und hält den Rückstand mit 14 Sekunden noch in Grenzen. Alle Zeiten und Ergebnisse können Sie auch im offiziellen Livetiming der IBU oben auf dieser Seite verfolgen.

14:30

Sehr vorsichtiger Beginn von Andrea Henkel in der Spur. Auch am Schießstand läuft es nicht ideal. Sie braucht lange und verfehlt eine Scheibe.

14:29

Olga Wiljukhina fehlerfrei und quasi zeitgleich mit Kuzmina zum Auftakt.

14:28

Romana Schrempf schießt sich mit vier Fehlern gleich beim ersten Liegendanschlag schon aus dem Wettbewerb.

14:27

Die Polin Palka und Elise Ringen aus Norwegen ebenfalls fehlerfrei. Ringen liegt im Bereich von Ekholm.

14:26

Tina Bachmann verfehlt die vierte Scheibe und kassiert gleich zum Auftakt eine Strafminute.

14:25

Kuzmina schießt schneller und triftf ebenfalls alles. Da sie auch in der Spur flotter unterwegs war als Ekholm, ist das die klare Führung für die Schwester von Anton Schipulin.

14:24

Ekholm erreicht das erste Schießen. Die Schwedin geht auf Sicherheit und braucht teilweise recht lange zwischen den Schüssen. Aber sie trifft alles und erspart sich die Strafminute, die es ja heute gibt.

14:22

Andrea Henkel ist gestartet. Die weichen Schneeverhältnisse könnten für den "Floh" aus Thüringen ein Vorteil sein.

14:21

Kuzmina geht das Rennen zunächst am schnellsten an. Der Rückstand von Semerneko und Bachmann beträgt etwa fünf Sekunden.

14:19

Nun mit Tora Berger die erfolgreichste Norwegerin in der Spur. Die Schwester von Lars Berger zeigte sich zuletzt in Oberhof in guter Form, musste auf ihrer eigentlichen Stärke, der Schlussrunde, aber Magdalena Neuner ziehen lassen.

14:19

Mit Startnummer acht nun auch die Österreicherin Romana Schrempf in der Spur. Schrempf hat diese Saison schon mehrere Top-30-Platzierungen erzielt.

14:17

Nun mit Tina Bachmann auch die erste Deutsche unterwegs. Die Vizeweltmeisterin in dieser Disziplin zeigte sich in der aktuellen Saison vor allem am Schießstand noch sehr instabil.

14:16

Das Rennen hat begonnen. Einzel-Weltmeisterin Ekholm und Sprint-Olympiasiegerin Kuzmina sind auf der Strecke.

14:13

Neben Bachmann werden noch Andrea Henkel (Startnummer 14), Magdalena Neuner (25), Franziska Hildebrand (48), Miriam Gössner (68) und Sabrina Buchholz (83) für den DSV ins Rennen gehen.

14:12

Insgesamt 91 Starterinnen nehmen das Rennen heute in Angriff. Gleich die ersten Läuferinnen sind allesamt namenhaft. Die Schwedin Helena Ekholm eröffnet das Rennen. Es folgen Anastya Kuzmina aus der Slowakei, die Ukrainerin Valj Semerneko und mit der Schmiedebergerin Tina Bachmann die erste DSV Athletin.

14:10

Die Strecke gehört zu den schwereren im Weltcup und besteht zum Großteil aus Anstiegen und Abfahrten. Längere Passagen, in denen man die Skier gleiten lassen kann, gibt es nicht.

14:05

Die Biathleten starten das erste Mal in Nove Mesto im Weltcup. Die Strecken in Tschechien sind also für die meisten Teilnehmerinnen neu. Einige der Starterinnen kennen die Loipen aber aus dem IBU Cup, wo in den letzten Jahren regelmäßig eine Veranstaltung hier ausgetragen wurde.

14:00

Das Wetter ist gut in Nove Mesto. Es schneit und regnet nicht, und zumindest aktuell herrscht auch kaum Wind am Schießstand.

INFO 

Das Favoritenfeld ist wie immer im Einzelrennen sehr groß. Noch mehr als in den anderen Disziplinen hängt von der Schießform der Teilnehmerinnen ab. Neuner, Domratschewa oder die Finnin Kaisa Mäkäräinen sind sicher auch heute gute Tipps. Aber sehr viele Starterinnen könnten heute die Gunst der Stunde nutzen.

INFO 

Das bislang einzige Einzelrennen der Saison gewann die Weißrussin Darya Domratschewa. Aus deutscher Sicht überzeugte außer der drittplatzierten Magdalena Neuner auch Franziska Hildebrand. Für die eher schwache Läuferin Hildebrand ist das Einzel die größte Chance auf Spitzenplatzierungen.

INFO 

Hallo und herzlich willkommen. Sebastian Würz begrüßt sie zum 15 Kilometer Einzelrennen der Damen in Nove Mesto. Ab 14:15 Uhr sind wir live für Sie dabei.