07.02.15 - 15:30
Beendet
Nové Mesto na Morave
10km Sprint - Männer • Finale
Spielbeginn

10km Sprint - Herren

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
16:44 

Mit einem erneut tollen Auftritt der deutschen Mannschaft möchte ich mich herzlichst von Ihnen verabschieden und würde mich freuen Sie bei den Verfolgungs-Rennen morgen wieder begrüßen zu dürfen.

16:37

Tolle Mannschaftsleistung der gesamten deutschen Mannschaft. Hinter Schempp platzierten sich Arnd Peiffer (9.), Daniel Böhm (11.), Erik Lesser (13.), Andreas Birnbacher (17.) und Benedikt Doll unter den Top-20.

16:34

Jakov Fak: "Ich bin absolut zufrieden mit dem Sieg. Ich habe mir das Rennen perfekt eingeteilt und konnte in der letzten Runde noch einmal voll angreifen. Glück hatte ich in der Schlussrunde, als ich fast stürtzte. Aber ich hab das relativ gut gelöst-Bode Miller-Style."

16:29

Simon Schempp: "Wahnsinn was in den letzten Wochen abgeht. Mit dem Podiumsplatz heute bin ich absolut zufrieden und kann das Ergebnis richtig einschätzen. Das Schießen ist mir heute extrem schweer gefallen. Das ich erneut am Ende vor Martin Fourcade lieg ist natürlich schön, aber abgerechnet wird am Ende der Saison.

16:27

Benedikt Doll auch beim zweiten Schießen mit einem Fehler. Mit insgesamt zwei Fehlern geht es in die Schlussrunde.

16:26

Nach dem Doppelsieg der Damen holen die deutsche Männer mit Simon Schempp erneut einen Podiumsplatz am heutigen Tag. Vor allem die Schieß-Leistung der deutschen Athleten war heute beeinruckend.

16:23

Daniel Böhm: Derzeit lieg ich noch in den Top-10, eine wirklich tolle Leistung mit der man zufrieden sein kann. In der Loipe merk ich leider noch immer, dass ich mit der Spitze noch nicht mithalten kann."

 

Andrean Birnbacher: "Meine Ausgangsposition für morgen sieht nicht so schlecht aus. Ich bin noch immer leicht Verkühlt. Daher bin ich mit der Leistung heute absolut zufrieden."

16:20

Tarjei Boe kommt ins Ziel. Der Norweger macht insgesamt vier Fehler und landet nur auf Zwischenrang 41. Mal schauen ob er morgen bei der Verfolgung an den Start gehen wird.

16:18

Erik Lesser kann sich nach dem miserablen Einzel-Mixed-Rennen deutlich steigern und landet am Ende mit einem Fehler auf Platz 12 im Zwischenklassement. Benedikt Doll kann die Leistung von gestern nicht ganz zeigen und macht beim ersten Schießen einen Fehler.

16:16

Anton Shipulin kann in der letzten Runde nicht mehr mit der Spitze mithalten und landet im Ziel mit knapp 30 Sekunden Rückstand auf Platz sechs.

16:15

Arnd Peiffer macht es seinen Teamkollegen nach und bleibt Liegend-Schießen ohne Fehler. Starke Leistung des gesamten DSV-Teams.

16:10

Schempp verliert in der letzten Runde deutlich auf Jakov Fak und kommt als 2. ins Ziel. Gut 12 Sekunden Rückstand auf den Slowenen. Trotzdem erneut tolles Rennen des Deutschen.

16:08

Und auch Anton Shipulin bleibt im heutigen Rennen fehlerfrei und wird in der letzten Runde wohl noch um den Sieg mitsprechen können.

16:05

Und Simon Schempp auf dem Vormarsch. Gemeinsam mit Johannes Boe macht er Zeit auf Fak gut und liegt nur noch gut eine Sekunde hinter dem Slowenen.

16:04

Jakov Fak kommt ins Ziel. Mit einer tollen letzten Runde liegt der Slowene im Ziel deutlich in Führung. 26 Sekunden vor dem Franzosen Beatrix.

16:02

Simon Schempp wieder ohne Fehler. Mit nur drei Sekunden Rückstand auf Jakov Fak geht der Dominator der letzten Rennen in die Schlussrunde.

16:01

Martin Fourcade muss in die Strafrunde. Der Franzose ässt einen stehen und muss eine Ehrenrunde drehen. Johannes Boe neben ihm hat noch größere Probleme und muss gar zweimal in die Runde.

16:00

Erik Lesser macht es besser wie gestern, bleibt beim Liegend-Schießen fehlerfrei und geht mit der dritten Zeit in die zweite Runde.

15:58

Birnbacher beim zweiten Schießen. Der Deutsche bleibt auch diesmal ohne Fehler und geht als 5. in die Schlussrunde.

15:56

Jakov Fak bleibt auch Stehend fehlerfreu und kann mit einer guten Laufleistung in der letzten Runde wohl um den Sieg mitsprechen können.

15:56

Daniel Böhm jetzt beim Liegend-Schießen. Mit gutem und jede Menge Selbstvertrauen bleibt der DSV-Jäger fehlerfrei und geht in seine zweite Runde.

15:54

Simon Schempp macht es dem Franzosen nach. Ohne Fehler und guter Laufleistung geht der Deutsche mit 10 Sekunden Rückstand auf Fourcade in die zweite Runde.

15:53

Und Slesingr erneut fehlerfrei. Der Lokalmatador trifft wieder alle Scheiben und geht als Zweiter in die Schlussrunde.

15:52

Martin Fourcade auch beim Liegend-Schießen. Der Franzose lässt sich wie gewohnt viel Zeit und übernimmt dank einer tollen Laufleistung mit deutlichem Vorsprung die Führung!

15:51

Svendsen mit dem Fehler. Der Norweger macht beim Liegend-Schießen bereits zwei Fehler und wird um den Sieg wohl nicht mehr mitmischen können.

15:50

Andreas Birnbacher beim ersten Schießen. Der Deutsche geht ein hohes Tempo, kein Fehler und gute Zwischenzeit. So kann es weitergehen.

15:48

Jakov Fak übernimmt die Führung. Der Slowene beginnt mit hohem Tempo, bleibt beim Liegend-Schießen fehlerfrei und geht mit knapp sechs Sekunden Vorsprung in die zweite Runde.

15:45

Simon Eder beim ersten Schießen. Der Österreicher schießt hervorragend und geht als Zweiter in die Loipe.

15:44

Und das Stadion bebt!. Michal Slesingr bleibt ohne Fehler und geht mit einer starken Leistung in die zweite Runde.

15:44

Björndalen mit einem Fehler beim ersten Schießen. Ganz bitter für den Norweger. Landsmann Svendsen mittlerweile auch im Rennen. Bei der letztem WM 2011 hier in Nove MEsto konnte der Dominator vier Goldmedaillen holen.

15:39

Lokalmatatdor Moravec beim ersten Schießen. Der Tscheche lässt sich von der tollen Stimmung motivieren und bleibt beim ersten Schießen fehlerfrei.

15:33 

Wie schon beim Damen-Rennen wird es bis zum ersten Schießen noch keine großen Veränderungen im Spitzenfeld geben.

15:32

Und der erste Deutsche geht in die Loipe. Michael Rösch, der seit dieser Saison für Belgien an den Start geht, will versuchen an frühere Erfolge anzuknöpfen!

15:30

Und das Rennen ist eröffnet!

15:30

Lokalmatador Ondrej Moravec wird das Rennen heute eröffnen. Ingesamt werden 96 Athleten über die Loipe gehen. Die Spannung steigt vor Ort!

 

Das Wetter scheint weiterhin perfekt mitzuspielen. Weiterhin wolkenloser Himmel, Temperaturen um den Gefrierpunkt und mit mehr als 30.000 Zuschauer die perfekte Kulisse. Auch der Wind zeigt sich von seiner besten Seite und sollte in der nächsten Stunde für alle Starter die gleichen Bedingungen bieten.

 

Große Favoriten sind nehmen dem Mann der Stunde Simon Schempp, der Franzose Simon Fourcade, der Russe Anton Shipulin und die Norweger Emil Hegle Svendsen und Johannes Thingnes Boe.

 

Als erster DSV-Jäger wird Andreas Birnbacher mit Startnummer 22. in die Loipe gehen. Danach folgen: Simon Schempp (29.), Daniel Böhm (34.), Erik Lesser (42.), Arnd Peiffer (72.) und Benedikt Doll (78.).

 

Aber auch den restlichen deutschen Startern wie Andreas Birnbacher, Daniel Böhm, Erik Lesser und Arnd Peiffer sind beim 10 Kilometer Sprint-Rennen Spitzenplätze zuzutrauen. Wiedergutmachung gilt dabei vor allem für Erik Lesser, der bei der gestrigen Weltcup-Premiere der Einzel Mixed Staffel mit einer katastrophalen Leistung beim letzten Schießen den sicheren Sieg aus der Hand gab.

 

Nach einer perfekten Leistung der Damen mit dem überraschenden DSV-Doppelsieg durch Laura Dahlmeier und Franziska Hildbrand wollen auch die männlichen Kollegen für ein ähnlich tolles Ergebnis sorgen. Allen voran Simon Schempp, der am vergangen Wochenende bei den Bewerben in Antholz nicht zu schlagen war und im Gesamtweltcup dem Führenden Martin Fourcade bedrohlich nahe kam.

 

Schönen Nachmittag und wilkommen zurück zum zweiten Bewerb des Tages hier in Nove Mesto. Sebastian Kreis ist mein Name und ich darf Sie auch durch den Sprint-Bewerb der Männer führen.