1,06 Sekunden trennten die beiden Teamkolleginnen nach vier Läufen. Die Kanadierin Christine de Bruin (+1,17) holte Bronze.
Jamankas einzige echte Rivalin im Kampf um Gold musste ihre Hoffnungen schon im dritten Lauf begraben: Titelverteidigerin Elana Meyers Taylor aus den USA stürzte schwer und machte damit den Weg für die Deutsche frei. Zuvor hatte Meyers Taylor nur 13 Hundertstel hinter Jamanka gelegen.
Anna Köhler (Winterberg/+2,33) wurde mit Leonie Fiebig auf der schnellsten Bahn der Welt Siebte. Jamanka ist die sechste deutsche Weltmeisterin im Bobsport.
Weltmeisterschaften
Zweites Doppel-Gold: Friedrich auch Weltmeister im Viererbob
10/03/2019 AM 03:55
Bob
Bob-Olympiasieger Germeshausen gestorben
15/04/2022 AM 20:14
Bob
Olympiasiegerin Jamanka beendet ihre Karriere: "Bin sehr dankbar"
13/04/2022 AM 11:05