Boxen

Olympia 2021: Mourad Aliev mit Kamera-Schlag und Sitzstreik nach Disqualifikation im Boxen

Im Viertelfinale im Superschwergewicht des Box-Wettkampfs bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio treffen Mourad Aliev aus Frankreich und Frazer Clarke aus Großbritannien aufeinander. Am Ende der zweiten Runde kommt es zu einem Skandal. Der Ringrichter disqualifiziert den Franzosen und der Brite gewinnt. Danach protestiert Aliev gewaltig.

00:02:31, 01/08/2021 Am 09:35