Boxen

Sarah Scheurich: Corona, Depressionen, Olympia? Der schwere Kampf der Top-Boxerin

Erst eine Corona-Infektion, dann Depressionen: Der schwierige Weg nach Tokio hat Amateurboxerin Sarah Scheurich geprägt. Die 28-Jährige aus Schwerin spricht im Interview über ihre Krankheiten und die moralische Frage einer Olympia-Teilnahme in Zeiten der Pandemie.

00:02:05, 01/04/2021 Am 09:23