Cross Country Rallye

Rallye Dakar - Auto 9. Etappe: Reifenschaden bremst Sébastien Loeb aus - Al-Attiyah vor Gesamtsieg - Highlights

Sébastien Loeb verliert einige Karrosserie-Teile in der Wüste. Er attackiert voll, um Nasser Al-Attiyah unter Druck zu setzen. Doch ein Reifenschaden in den Dünen kostet den Franzosen wichtige Minuten und somit auch den Tagessieg. Den holt sich erstmals Giniel de Villiers vor Hank Lategan. Dahinter reiht sich Nasser Al-Attiyah ein. Der Katarer gewinnt mehr als eine Minute auf Loeb.

00:07:00, 12/01/2022 Am 11:41