Angeführt von Skip Bruce Mouat gewannen die Schotten im Finale 9:5. Den Titel bei den Frauen sicherten sich die Schwedinnen durch ein 5:4 gegen die Schweiz. Bronze hatte bereits am Freitag Deutschland mit Skip Daniela Jentsch (Füssen) geholt.

Es war die erste Medaille für den Deutschen Curling-Verband (DCV) seit neun Jahren. Bei den Männern verpasste das Team um den 22 Jahre alten Debütanten Marc Muskatewitz (Rastatt) als Vierter knapp das Podest.

Curling
Riesenjubel in blau und gelb: So holten Schwedens Frauen die EM-Krone
23/11/2019 AM 16:54