SID

Curling-WM: Deutsche Curler weiter Schlusslicht

Deutsche Curler weiter WM-Schlusslicht
Von SID

05/04/2018 um 07:22Aktualisiert 05/04/2018 um 09:31

Die deutschen Curler müssen bei der WM in Las Vegas weiter auf ihren zweiten Sieg warten. Durch weitere Niederlagen mit 5:8 gegen Olympiasieger und Gastgeber USA sowie 6:10 gegen Südkorea ist das Team um Skip Alexander Baumann (Schwenningen) nach neun Vorrundenbegegnungen mit bislang nur einem Erfolg weiterhin das Schlusslicht unter den 13 teilnehmenden Mannschaften.

Auch ihr selbstgestecktes WM-Ziel einer positiven Turnierbilanz ist für die deutsche Mannschaft, die wie die DCV-Frauen nicht bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang dabei war, schon unerreichbar geworden.

Video - Genial: Ein Fünfer im Curling! Schweiz spielt den perfekten Stein

01:37
0
0