SID

Zweiter Sieg für deutsches Männerteam bei WM

Zweiter Sieg für deutsches Männerteam bei WM
Von SID

04/04/2019 um 12:25

Die deutschen Curler haben bei der Weltmeisterschaft im kanadischen Lethbridge im neunten Spiel ihren erst zweiten Sieg verbucht. Das neuformierte Team um Skip Marc Muskatewitz unterlag zunächst Norwegen 3:5, schaffte anschließend aber gegen die Niederlande ein 7:6 und reihte sich vorerst auf dem geteilten neunten Platz der Hauptrunde mit 12 Teams ein.

Letzte Gegner für die Mannschaft des Deutschen Curling-Verbandes (DCV), der eine Top-Ten-Platzierung als Ziel ausgegeben hat, sind Russland, Schottland und China.

Das Halbfinale ist nicht mehr zu erreichen.

Video - WM-Gold für die Schweiz in dramatischem Zusatz-End

03:32