SID

Dritter Sieg für deutsche Curler bei WM

Dritter Sieg für deutsche Curler bei WM
Von SID

05/04/2019 um 10:11Aktualisiert 05/04/2019 um 10:12

Die deutschen Curler haben bei der WM in Lethbridge/Kanada ihren dritten Sieg eingefahren. Das Team von Bundestrainer Andy Kapp gewann gegen Russland deutlich 12:6 und verbesserte sich in der Tabelle der 13 Mannschaften auf den geteilten achten Platz. Letzte Gegner für das Team des Deutschen Curler-Verbandes (DCV) sind Schottland und China.

Als Ziel hatte der DCV eine Platzierung in den Top-10 ausgegeben.

Die besten zwei Mannschaften der Hauptrunde erreichen sicher das Halbfinale, die Teams auf den Plätzen drei bis sechs spielen die letzten beiden Teilnehmer an der Vorschlussrunde aus. Das deutsche Team hat keine Chance mehr auf die Runde der letzten Vier.

Video - WM-Gold für die Schweiz in dramatischem Zusatz-End

03:32
0
0