Am Freitag verlor Deutschland durch ein 4:5 gegen Tschechien Platz vier in der Gruppe A und damit das Ticket für Peking.
Schöll, deren Mutter Almut Hege-Schöll 1988 in Glasgow WM-Gold gewonnen hatte, und Harsch haben nun im Olympic Qualifyer vom 12. bis 17. Dezember noch die Chance auf eines der beiden letzten Tickets. Gastgeber China komplettiert das olympische Zehnerfeld.
Das könnte Dich auch interessieren: Erfolgreiche Titelverteidigung: Schweizer Frauen holen erneut WM-Gold
Curling
Pleite zum WM-Abschluss: Deutsche Curler unterliegen Kanada
09/04/2021 AM 18:32
(SID)

Flick gibt zu: Nicht mehr an Lewandowski-Tor geglaubt

Curling
Deutsche Curler schlagen China - verpassen aber direkte Olympia-Quali
08/04/2021 AM 20:42
Curling
Zweite WM-Niederlage: Deutschland verliert auch gegen die Schweiz
03/04/2021 AM 22:59