Bei den Krefeld Pinguinen setzte sich das Team von Trainer Thomas Popiesch mit 2:0 (0:0, 1:0, 1:0) durch und zog damit an den Eisbären Berlin vorbei. Miha Verlic (29.) brachte Bremerhaven in Führung, ehe Jan Urbas (60.) kurz vor Schluss für den Endstand sorgte.
Eishockey
Trotz offenem Abstellungs-Deal: NHL-Spielplan mit Olympia-Pause
GESTERN AM 02:26
Eishockey
DEL: Grizzlys nehmen Verteidiger Murray unter Vertrag
GESTERN AM 00:56
Eishockey
Eishockey: Krefeld verpflichtet Stürmer Bracco
GESTERN AM 12:11