Der achtmalige deutsche Meister gewann das Topspiel beim Tabellenzweiten Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 4:1 (3:1, 1:0, 0:0) und festigte Rang drei. Die Grizzlys Wolfsburg sind nach einem 3:2 (0:0, 2:1, 0:1, 1:0) nach Verlängerung beim abgeschlagenen Tabellenletzten Krefeld Pinguine Vierter.
In der Gruppe Süd sind die Play-off-Plätze für die Schwenninger Wild Wings nach einem 4:1 (2:0, 2:0, 0:1) gegen Schlusslicht Nürnberg Ice Tigers in Reichweite.
Eishockey
Draisaitls Oilers draften U20-Nationalspieler Münzenberger
VOR 11 STUNDEN
Eishockey
Eishockey: Iserlohn holt Stürmer Adams
GESTERN AM 08:47
Eishockey
Trotz offenem Abstellungs-Deal: NHL-Spielplan mit Olympia-Pause
23/07/2021 AM 02:26