Der Linksschütze spielte zuletzt in Schweden und erhält bei den Niedersachsen einen Einjahresvertrag.
"Jordan ist im besten Eishockeyalter, sehr beweglich, ein vielseitig einsetzbarer Verteidiger, der in allen Situationen spielen kann und der über sehr gute läuferische und technische Fähigkeiten verfügt. Mit seiner Verpflichtung haben wir unsere Planungen in der Abwehr abgeschlossen", sagte Grizzlys-Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf.
Eishockey
Zweimal ausverkauft, aber "Luft nach oben": DEL-Zuschauer kommen erst langsam zurück
VOR 3 STUNDEN
Eishockey
DEL: München feiert zweiten Sieg - Eisbären gewinnen erstmals
VOR 3 STUNDEN
Eishockey
Mit Saveljev hinter der Bande: Pinguine holen in Mannheim ersten Punkt
VOR 3 STUNDEN