Wie der Verein am Freitag mitteilte, wurde der Vertrag mit dem Kanadier "aus persönlichen Beweggründen" mit sofortiger Wirkung einvernehmlich aufgelöst. Johnston war seit vergangenem Dezember bei den Roosters und kam in 17 Einsätzen auf 13 Scorerpunkte.
Eishockey
Trotz offenem Abstellungs-Deal: NHL-Spielplan mit Olympia-Pause
GESTERN AM 11:22
Eishockey
Kölner Haie: Howden ersetzt Sheppard
GESTERN AM 11:12
Eishockey
Nach Montreals Final-Niederlage: Trudeau löst Wettschulden bei Biden ein
30/07/2021 AM 20:49