Das Team von Trainer Uwe Krupp schlug Vizemeister Grizzlys Wolfsburg am Donnerstag mit 3:1 (1:1, 2:0, 0:0) und feierte bereits seinen vierten Sieg in Serie.
Der Tabellenfünfte Köln hat nur noch zwei Punkte Rückstand zu den viertplatzierten Wolfsburgern, die ein Spiel mehr absolviert haben. Jonas Enlund traf nach 39 Sekunden für die Grizzlys, Marcel Müller glich nur 19 Sekunden später aus. Maurice Edwards (23.) und Quinton Howden (33.) waren im zweiten Drittel für die Haie erfolgreich.
Eishockey
NHL: Nächste Pleite für Draisaitls Oilers
VOR 5 STUNDEN
Eishockey
DEL: Mannheim kassiert deutliche Niederlage gegen Wolfsburg
GESTERN AM 20:59
NHL
Historisches Tor: Ovetschkin erreicht nächsten Meilenstein
GESTERN AM 08:36