Das gab der siebenmalige Meister am Montag bekannt. Akdag war 2014 von Ligakonkurrent Krefeld Pinguine nach Mannheim gewechselt.
"Mannheim zählt zu den Topmannschaften der Liga", sagte Akdag in der Vereinsmitteilung: "Ich will in meiner Karriere noch Titel gewinnen, mit den Adlern sehe ich hierfür beste Voraussetzung."
Eishockey
Dämpfer für Grubauer und Kraken - Sturm siegt mit Wild
VOR 21 STUNDEN
Der 31 Jahre alte Verteidiger stand für die Adler bislang 383-mal in der DEL auf dem Eis und gewann 2015 und 2019 den Titel. Für die Nationalmannschaft kam Akdag bisher zu 82 Einsätzen.
Eishockey
DEL: Nächste Niederlage für die Adler Mannheim
GESTERN AM 22:15
Eishockey
Anreiseprobleme: DEL-Spiel in Nürnberg beginnt mit Verspätung
GESTERN AM 17:51