Der 32 Jahre alte Kanadier kommt vom schwedischen Erstligisten Rögle BK. Dies teilten die Adler am Donnerstag mit. Nach einer fünftägigen Quarantäne soll sich Schira am 6. Januar einem PCR-Test unterziehen. Bei einem negativen Befund könnte er bereits im Heimspiel gegen die Schwenninger Wild Wings (7. Januar) sein DEL-Debüt feiern.
"Craig ist ein erfahrener Verteidiger, der aufgrund seiner läuferischen Fähigkeiten und seiner Einstellung perfekt zu uns passt", sagte Adler-Sportmanager Jan-Axel Alavaara: "Mit seinem guten Schuss und seinem Spielverständnis wird er für mehr Variabilität in unserem Spiel sorgen. Er ist ein zuverlässiger Arbeiter und zählt zu der Riege der Führungsspieler."
Eishockey
DEL: Iserlohn festigt Play-off-Platz
VOR 3 STUNDEN
Eishockey
Künast bleibt dauerhaft DEB-Sportdirektor
VOR 11 STUNDEN
Eishockey
NHL: Grubauer auf Corona-Liste - Vorlage für Sturm bei Minnesota-Sieg
VOR 16 STUNDEN