Der 30-Jährige kommt vom lettischen Klub Dinamo Riga aus der multinationalen Kontinental Hockey League (KHL) in die bayerische Landeshauptstadt.
Maione stammt aus der kanadischen Eishockey-Hochburg Toronto. 2016 wurde er in der nordamerikanischen Liga ECHL zum Verteidiger des Jahres gewählt. Nach seinem Wechsel in die KHL war er in der Saison 2018/19 Teil des Allstar-Teams. Darüber hinaus gewann er 2019 mit Team Kanada den traditionsreichen Spengler Cup.
Eishockey
NHL: Sturm siegt mit Minnesota
VOR 8 STUNDEN
Eishockey
DEL: Wolfsburg in den Play-offs - Mannheim holt Heimrecht
VOR 18 STUNDEN
Eishockey
Avalanche-Spiele abgesagt: Dritter Spieler auf Corona-Liste
VOR 19 STUNDEN