Eishockey

DEL: Nationalspieler Leon Niederberger verlässt Düsseldorf

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen
VonSID
31/07/2020 Am 09:03 | Update 31/07/2020 Am 09:17

Die Wege von Eishockey-Nationalspieler Leon Niederberger und der Düsseldorfer EG trennen sich. Wie der achtmalige deutsche Meister am Donnerstag bekannt gab, habe sich der 24-Jährige zu einem Wechsel innerhalb der Deutschen Eishockey Liga (DEL) entschieden. Sein Vertrag war zum Ende der abgebrochenen Saison 2019/20 ausgelaufen.Niederberger habe "der DEG sehr viel zu verdanken", vielleicht sei...

Wie der achtmalige deutsche Meister am Donnerstag bekannt gab, habe sich der 24-Jährige zu einem Wechsel innerhalb der Deutschen Eishockey Liga (DEL) entschieden. Sein Vertrag war zum Ende der abgebrochenen Saison 2019/20 ausgelaufen.

Niederberger habe "der DEG sehr viel zu verdanken", vielleicht sei es für ihn aber besser, "mal das 'bekannte Nest' zu verlassen und woanders neue Erfahrungen zu sammeln", sagte der Stürmer. Niederberger stand seit 2015 bei den Rheinländern unter Vertrag und schaffte dort den Sprung in die DEL und in die Nationalmannschaft. Er bestritt insgesamt 121 Partien für die DEG, in denen er zwölf Tore und 14 Vorlagen verbuchen konnte.

Eishockey

Sturm: Draisaitl wird "einfach noch besser"

VOR 13 STUNDEN
Eishockey

Klausel könnte Stützles schnellen Weg in die NHL erschweren

GESTERN AM 12:37
Eishockey

Eishockey: Hessler wechselt von Berlin nach Nürnberg

09/08/2020 AM 11:42
Ähnliche Themen
Eishockey
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen