SID

DEL: Nürnbergs Lalonde erhält Geldstrafe

DEL: Nürnbergs Lalonde erhält Geldstrafe
Von SID

08/03/2019 um 14:33Aktualisiert 08/03/2019 um 14:38

Verteidiger Shawn Lalonde von den Nürnberg Ice Tigers ist wegen eines Vorfalls aus dem ersten Spiel der Vor-Play-offs gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven mit einer Geldstrafe in unbekannter Höhe belegt worden. Von einer Sperre sah die Deutsche Eishockey Liga (DEL) ab, daher kann der Kanadier am Freitagabend (19.30 Uhr/Sport1 und Magenta Sport) im zweiten Duell eingesetzt worden....

Von einer Sperre sah die Deutsche Eishockey Liga (DEL) ab, daher kann der Kanadier am Freitagabend (19.30 Uhr/Sport1 und Magenta Sport) im zweiten Duell eingesetzt worden. Lalonde hatte sich beim 3:1-Sieg gegenüber einem Offiziellen unsportlich verhalten.

0
0