Der 30-Jährige, der zuletzt am 12. Januar in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zum Einsatz gekommen war, wechselt mit sofortiger Wirkung nach Norwegen zu den Stavanger Oilers.

Die Ice Tigers hatten Schwartz nach eigenen Angaben "die Möglichkeit angeboten, sich zum Ende der Wechselfrist eine neue sportliche Herausforderung zu suchen". Schwartz war zu Saisonbeginn von den Fischtown Pinguins nach Nürnberg gewechselt, wo er in 31 DEL-Spielen zum Einsatz kam.

Eishockey
NHL: Dallas gewinnt erstes Finalspiel
VOR 9 STUNDEN
Eishockey
Trotz Corona: NHL plant mit 82 Saisonspielen
VOR 9 STUNDEN
Eishockey
Eishockey: DEL2 beginnt am 6. November
GESTERN AM 09:45