Die beiden Kanadier Scott Valentine und Adam Payerl bleiben jeweils ein weiteres Jahr. Valentine geht damit in seine bereits sechste Saison bei den Schwaben, Payerl in seine vierte. Beide Spieler bezeichnete der neue Cheftrainer Mark Pederson als wichtige Stützen für die Mannschaft. Augsburg hatte in der abgelaufenen Saison die Play-offs verpasst.
Eishockey
Augenverletzung: Baxmann muss Eishockey-Karriere beenden
VOR 2 STUNDEN
Eishockey
Pietta fehlt Ingolstadt zum DEL-Auftakt
VOR 3 STUNDEN
Eishockey
Eishockey: Erster WM-Sieg für U20 dank Blank-Hattrick
VOR 8 STUNDEN